Auf Deutsch

Pilgerreise auf den Berg Athos – Griechenland

19 Νοεμβρίου 2010


Veranstalter: Some friends of Mount Athos – Kleanthis Symeonides

Leitung – Anmeldung: Kleanthis Symeonides. E-Mail: ksymeonides@cytanet.com.cy.

Kommunikation: Englisch

Weiter…

Ausgangspunkt: Flughafen Thessaloniki (Griechenland): 20.10.2011.

Eintritt Berg Athos: 21.10.2011, Aufenthalt dort für 4 Tage (bis inklusive 24.10.2011).

Ende der Reise: 25.10.2011, am Flughafen Thessaloniki oder im Stadtzentrum.

Liebe Freunde,

einige Pilger auf den Berg Athos (Griechenland) organisieren eine Kurzreise auf den Heiligen Berg. Eingeladen sind alle Interessierten, unabhängig von ihren religiösen Anschauungen oder ihrer Nationalität.

Einzelheiten:

  • Wandere und spüre die schöne Natur, besuche Klöster und begegne weisen Vätern.
  • Es ist wichtig, leichtes Gespäck [z.B. Ruchsack] zu haben, um lange Strecken problemlos wandern zu können.
  • Videoaufnahmen sind nicht gestattet.
  • Fotos sind gestattet.
  • Maximale Teilnahmerzahl: 20 Personen.
  • Die Kosten pro Person betragen voraussichtlich ungefähr € 430 (eine Übernachtung in Chalkidiki eingeschlossen, ebenso alle Reisekosten, z.B. Bus, Fähre, Jeep oder Minibus (auf dem Berg Athos), Unterkunft/Eintrittskosten usw.). Die Teilnehmer müssen grundsätzlich nur ihre eigene Flugkarte kaufen, da alle anderen Kosten inbegriffen sind.

P.S.

1. Jeder Teilnahmer erhält ein Buch (gratis) über den Berg Athos (in Englisch oder Deutsch), um einen Überblick über den Berg Athos zu erlangen: Wenn Sie an der Teilnahme interessiert sind, nehmen Sie bitte so bald wie möglich Kontakt mit mir auf (Kleanthis Symeonides. E-Mail: ksymeonides@cytanet.com.cy). Die Vorbereitung für diese Pilgerreise, z.B. das Visum für den Zutritt zum Berg Athos, nimmt viel Zeit in Anspruch, nur 100 Besucher pro Tag erhalten Zutritt, und die Nachfrage ist groß.

2. Wenn Sie einen Freund oder Verwandten zur Teilnahme einladen möchten, ist das in Ordnung, doch es muß ein ernsthafter Mensch sein, der sich reibungslos in unser Team einfügen kann.

3. Lassen Sie es mich wissen, wenn irgendeiner aus unserer Gruppe ein gesundheitliches Problem hat.

4. Ein Besuch auf dem Berg Athos ist etwas Einzigartiges, das nicht mit Worten beschrieben werden kann. Es ist wert, diese Erfahrung zu erleben.

Danke.

Kleanthis Symeonides

Nicosia, Cyprus (E-Mail: ksymeonides@cytanet.com.cy)